www.ulrike-juenger.de
Menü
E-Mail Mail

Somatisch Emotionale Integration SEI®

"Ich bin Leben unter Leben was leben will." Albert Schweitzer

SEI® ist eine Möglichkeit über Kontakt und Körperarbeit das Arbeiten insbesondere dann zu vertiefen, wenn dir die zugrundeliegenden Muster nicht bewusst zugänglich sind. Wir nennen dies das implizite Gedächtnis. Der Körper zeigt uns den Weg.

Somit können wir mit einfachen Interventionen auch Themen und Verletzungen aus deiner frühen vorsprachlichen Kindheit oder späteren Entwicklung abholen und integrierend versorgen. Insbesondere können wir bei Bindungs- und Entwicklungstrauma mit dieser Methode gut arbeiten. Somatisch Emotionale Integration ist eine bindungs- und körperorientierte Traumaarbeit, die von Dami Charf entwickelt wurde.

Die Kombination von der Bildarbeit mit LOM® und den Interventionen des SEI® ist genial und immer wenn es sinnbringend erscheint, können wir in dieser Verbindung arbeiten.

Natürlich ist es ebenso möglich ausschliesslich somatisch emotional integrierend zu arbeiten, wenn das angezeigt und von dir gewünscht ist.

Ausprobieren ist besser als Worte. Ich freue mich auf dich zum SEIn!!!